Auflagen von Baueingaben

Diese Baueingaben können während den Büroöffnungszeiten in der Gemeindeverwaltung eingesehen werden. 

   

 

Baugesuch Nr. 19.05-33

 

Bauherr:
Mühlemann Roman und Annelies, Oberer Wingert 8, 9517 Mettlen

Bauvorhaben:
Erstellung Hangsicherung mittels zwei Etagen Verbauungssteine
(Erstz Böschung Süd-West)

Projektverfasser:
Mühlemann Roman und Annelies, Oberer Wingert 8, 9517 Mettlen

Parz. Nr. / Ort:
3394 / Oberer Wingert 8, 9517 Mettlen

Auflagefrist:
12.06.2019 bis 01.07.2019 

Auflageort:
Bauamt Bussnang, Schulstrasse 1, 9565 Bussnang

Einsprache:
Während der Auflagefrist kann jedermann der ein schutzwürdiges Interesse hat, öffentlich- sowie privatrechtlich Einsprache gegen das Bauvorhaben erheben. Einsprachen haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten und sind schriftlich an den Gemeinderat der Politischen Gemeinde Bussnang einzureichen.

blaue-linie

 

Baugesuch Nr. 19.06-46

 

Bauherr:
Politische Gemeinde Bussnang, Schulstrasse 1, 9565 Bussnang

Bauvorhaben:
Sammelstelle mit total sechs Unterflurcontainer (UFC)

Projektverfasser:
Politische Gemeinde Bussnang, Schulstrasse 1, 9565 Bussnang

Parz. Nr. / Ort:
4023 / Hauptstrasse, 9565 Oberbussnang

Auflagefrist:
12.06.2019 bis 01.07.2019 

Auflageort:
Bauamt Bussnang, Schulstrasse 1, 9565 Bussnang

Einsprache:
Während der Auflagefrist kann jedermann der ein schutzwürdiges Interesse hat, öffentlich- sowie privatrechtlich Einsprache gegen das Bauvorhaben erheben. Einsprachen haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten und sind schriftlich an den Gemeinderat der Politischen Gemeinde Bussnang einzureichen.

blaue-linie

 

Baugesuch Nr. 19.05-41

 

Bauherr:
Stadler Bussnang AG, Widmer Roger, Ernst-Stadler-Strasse 4, 9565 Bussnang

Bauvorhaben:
Anbau Kantine mit Dachterrasse

Projektverfasser:
P. Baumgartner AG, Dorfstrasse 28, 8356 Ettenhausen

Parz. Nr. / Ort:
312 / Ernst-Stadler-Strasse 4, 9565 Bussnang

Auflagefrist:
18.06.2019 bis 08.07.2019 

Auflageort:
Bauamt Bussnang, Schulstrasse 1, 9565 Bussnang

Einsprache:
Während der Auflagefrist kann jedermann der ein schutzwürdiges Interesse hat, öffentlich- sowie privatrechtlich Einsprache gegen das Bauvorhaben erheben. Einsprachen haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten und sind schriftlich an den Gemeinderat der Politischen Gemeinde Bussnang einzureichen.

blaue-linie

 

Baugesuch Nr. 19.06-52

 

Bauherr:
Manser Urs, Dorfstrasse 12b, 9504 Friltschen

Bauvorhaben:
Terrassenüberdachung

Projektverfasser:
Manser Urs, Dorfstrasse 12b, 9504 Friltschen

Parz. Nr. / Ort:
1266 / Friltschen

Auflagefrist:
19.06.2019 bis 08.07.2019 

Auflageort:
Bauamt Bussnang, Schulstrasse 1, 9565 Bussnang

Einsprache:
Während der Auflagefrist kann jedermann der ein schutzwürdiges Interesse hat, öffentlich- sowie privatrechtlich Einsprache gegen das Bauvorhaben erheben. Einsprachen haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten und sind schriftlich an den Gemeinderat der Politischen Gemeinde Bussnang einzureichen.

blaue-linie

 

Baugesuch Nr. 19.06-50

 

Bauherr:
Habegger Martin, Bommelisegg 1, 9504 Friltschen

Bauvorhaben:
Neubau Maschinenhalle mit Werkstatt

Projektverfasser:
Habegger Martin, Bommelisegg 1, 9504 Friltschen

Parz. Nr. / Ort:
1168 / Bommelisegg, 9504 Friltschen

Auflagefrist:
21.06.2019 bis 10.07.2019 

Auflageort:
Bauamt Bussnang, Schulstrasse 1, 9565 Bussnang

Einsprache:
Während der Auflagefrist kann jedermann der ein schutzwürdiges Interesse hat, öffentlich- sowie privatrechtlich Einsprache gegen das Bauvorhaben erheben. Einsprachen haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten und sind schriftlich an den Gemeinderat der Politischen Gemeinde Bussnang einzureichen.

blaue-linie

 

Baugesuch Nr. 19.06-51

 

Bauherr:
Gaxer Markus, Wiedenhof, 9517 Mettlen

Bauvorhaben:
Terrainveränderung

Projektverfasser:
Dr. Roland Wyss GmbH, Zürcherstrasse 105, 8500 Frauenfeld

Parz. Nr. / Ort:
6088 / Bachtobel, 9517 Mettlen

Auflagefrist:
21.06.2019 bis 10.07.2019 

Auflageort:
Bauamt Bussnang, Schulstrasse 1, 9565 Bussnang

Einsprache:
Während der Auflagefrist kann jedermann der ein schutzwürdiges Interesse hat, öffentlich- sowie privatrechtlich Einsprache gegen das Bauvorhaben erheben. Einsprachen haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten und sind schriftlich an den Gemeinderat der Politischen Gemeinde Bussnang einzureichen.

blaue-linie

 

Baugesuch Nr. 19.06-54

 

Bauherr:
Roth Bianca, Aspenweg 2, 9504 Friltschen

Bauvorhaben:
Nachträglich eingereichtes Baugesuch für Fahrrad-Häuschen

Projektverfasser:
Roth Bianca, Aspenweg 2, 9504 Friltschen

Parz. Nr. / Ort:
1261 / Friltschen

Auflagefrist:
21.06.2019 bis 10.07.2019 

Auflageort:
Bauamt Bussnang, Schulstrasse 1, 9565 Bussnang

Einsprache:
Während der Auflagefrist kann jedermann der ein schutzwürdiges Interesse hat, öffentlich- sowie privatrechtlich Einsprache gegen das Bauvorhaben erheben. Einsprachen haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten und sind schriftlich an den Gemeinderat der Politischen Gemeinde Bussnang einzureichen.

blaue-linie


 

Baugesuch Nr. 19.06-53

 

Bauherr:
Richter Basil, Hauptstrasse 1, 9517 Mettlen

Bauvorhaben:
2 Werbetafeln mit Firmenlogo

Projektverfasser:
Richter Basil, Hauptstrasse 1, 9517 Mettlen

Parz. Nr. / Ort:
3110 / Hauptstrasse 3, Mettlen

Auflagefrist:
24.06.2019 bis 15.07.2019 

Auflageort:
Bauamt Bussnang, Schulstrasse 1, 9565 Bussnang

Einsprache:
Während der Auflagefrist kann jedermann der ein schutzwürdiges Interesse hat, öffentlich- sowie privatrechtlich Einsprache gegen das Bauvorhaben erheben. Einsprachen haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten und sind schriftlich an den Gemeinderat der Politischen Gemeinde Bussnang einzureichen.

blaue-linie 

 

Baugesuch Nr. 19.06-55

 

Bauherr:
Freund Daniel & Schmid Sibylle, Weinfelderstrasse 4, 9517 Mettlen

Bauvorhaben:
Sanierung Heizung, neue Luft-Wasser Wärmepumpe

Projektverfasser:
Kreis Wasser AG, Moosstrasse 52, 9014 St. Gallen

Parz. Nr. / Ort:
3037 / Weinfelderstrasse 4, 9517 Mettlen

Auflagefrist:
26.06.2019 bis 15.07.2019 

Auflageort:
Bauamt Bussnang, Schulstrasse 1, 9565 Bussnang

Einsprache:
Während der Auflagefrist kann jedermann der ein schutzwürdiges Interesse hat, öffentlich- sowie privatrechtlich Einsprache gegen das Bauvorhaben erheben. Einsprachen haben eine Begründung und einen Antrag zu enthalten und sind schriftlich an den Gemeinderat der Politischen Gemeinde Bussnang einzureichen.

bau-5881